Meditation "Hilfe aus der Geistigen Welt" Die Meditation „Hilfe aus der Geistigen Welt“ ist eine Möglichkeit die eigenen Selbstheilungskräfte wesentlich zu erhöhen. Wenn die Selbstheilungskräfte wirksam sind und sich der Frieden im Inneren ausbreitet, können Teilnehmer während solch einer Meditation tiefgreifende spirituelle Erfahrungen erleben. Beispielsweise können Hitze und Vibrieren im Körper entstehen, Licht und Farben können vor dem inneren Auge auftauchen, Botschaften aus der Geistigen Welt können klar werden und vieles weiteres mehr. In dieser Meditation wird der Geistigen Welt möglich gemacht, den Teilnehmern liebevoll zu helfen, was zum Teil körperlich spürbar wird, aber auch durch wohlriechende Düfte wahrgenommen werden kann. Die Meditation besteht aus zwei Teilen: Der erste Teil ist im Sitzen, wird von Roland geführt und dauert ungefähr 45 Minuten. Der zweite und intensivere Teil wird dann im Stehen bzw. im Liegen mit Musik weitergeführt. Während dieser Zeit bin ich im Gebet für meine Mitmenschen. Gerne halte ich meine Heilmeditationen auch in Deinem Ort ab.